Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:list:banken:misc:pintan

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
support:list:banken:misc:pintan [d.m.Y H:i]
willuhn [BW-Bank: PIN/TAN]
support:list:banken:misc:pintan [d.m.Y H:i] (aktuell)
willuhn [BW-Bank: PIN/TAN]
Zeile 93: Zeile 93:
 | HBCI-Version | FinTS3 | | HBCI-Version | FinTS3 |
  
 +Ggf. ist es nötig, das Konto manuell anzulegen, statt es nach der Einrichtung der PIN/​TAN-Konfiguration automatisch von Hibiscus anlegen zu lassen. Ein User berichtete, dass die Verbindung nur dann fehlerfrei funktionierte,​ wenn er das Konto manuell anlegt.
  
-ACHTUNG: Für Überweisungen,​ bei denen der **TAN-Generator** benutzt wird, diesen mit Pfeiltaste einschalten,​ und danach aber **Taste 2** und **NICHT 1** drücken! Es wird dann automatisch eine TAN erzeugt (ohne Eingabe der Empfängerkontonummer),​ die nur für diesen Auftrag gültig ist. TAN-Erzeugung mit Taste 1 unter Eingabe der Empfänger-Kontonummer funktioniert bei HBCI nicht, so ist es auch in der Kurzanleitung des Generators beschrieben! 
  
-Ggf. ist es nötig, das Konto manuell anzulegen, statt es nach der Einrichtung der PIN/TAN-Konfiguration automatisch von Hibiscus anlegen zu lassenEin User berichtete, dass die Verbindung nur dann fehlerfrei funktionierte,​ wenn er das Konto manuell anlegt.+ACHTUNG: (Zitat von https://meine.bw-bank.de/​faqs/​wie-lauten-die-neuen-hbci-zugangsdaten-fuer-meine-online-banking-software-zahlungsverkehrsprogramme):​
  
 +> Aus Sicherheitsgründen ist die TAN-Erzeugung nur noch mit Taste 1 des TAN-Generators möglich. Deshalb ist die Eingabe der letzten zehn Stellen der Empfängerkontonummer erforderlich. Zur TAN-Freigabe von Überweisungen war es bisher ausreichend,​ auf dem TAN-Generator die Taste 2 auszuwählen.
  
  
support/list/banken/misc/pintan.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von willuhn