Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:ubuntu_18.10_64bit

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
support:ubuntu_18.10_64bit [d.m.Y H:i]
win32netsky [2. Eine neue, unbenutzte HBCI-Karte einrichten]
support:ubuntu_18.10_64bit [d.m.Y H:i] (aktuell)
win32netsky [4. Zugang mit HBCI-Karte Bankdaten automatisch anlegen]
Zeile 191: Zeile 191:
 [[https://wiki.ubuntuusers.de/HBCI_Kartenleser_mit_Hibiscus/|ubuntuusers HBCI-Kartenleser mit Hibiscus]] [[https://wiki.ubuntuusers.de/HBCI_Kartenleser_mit_Hibiscus/|ubuntuusers HBCI-Kartenleser mit Hibiscus]]
  
-In der weiteren Folge dieser Anleitung, bezieht es sich auf den Kartenleser von Cherry. Andere Kartenleser funktionieren aber nach dem gleichen Prinzip.+In der weiteren Folge dieser Anleitung, bezieht es sich auf den Kartenleser von REINER SCT. Andere Kartenleser funktionieren aber nach dem gleichen Prinzip.
  
-[[http://www.cherry.de/cid/katenlesegeraete_SmartTerminal_ST-2000U.htm?rdeLocaleAttr=de&WT.mc_id=|Cherry ST-2000UCZ mit PIN-PAD / Hersteller]] 
  
-===== 2. Eine neue, unbenutzte HBCI-Karte einrichten =====+ 
 +===== 2. Einen Kartenleser mit HBCI-Karte einrichten =====
  
 Banken geben, aus Sicherheitsgründen, verschieden konfigurierte HBCI-Karten aus. Hierbei erhält man nur die HBCI-Karte auf der z.B. nur der PIN hinterlegt ist. Banken geben, aus Sicherheitsgründen, verschieden konfigurierte HBCI-Karten aus. Hierbei erhält man nur die HBCI-Karte auf der z.B. nur der PIN hinterlegt ist.
Zeile 217: Zeile 217:
 Nach der Eingabe einen //"Links-Klick"// auf //"OK"// ausführen, Hibiscus prüft das Passwort, das Benutzerverzeichnis und wird dann starten. Nach der Eingabe einen //"Links-Klick"// auf //"OK"// ausführen, Hibiscus prüft das Passwort, das Benutzerverzeichnis und wird dann starten.
  
-{{ :support:hib-18.10-12.png?direct&150|}}+{{ :support:hib-18.10-13.png?direct&150|}}
  
 Hibiscus öffnet das Anwenderprogramm mit dem Begrüßungsfenster. in dieser Form wird es nicht wieder geöffnet. Hibiscus öffnet das Anwenderprogramm mit dem Begrüßungsfenster. in dieser Form wird es nicht wieder geöffnet.
Zeile 227: Zeile 227:
  
  
 +**HBCI-Kartenleser automatisch konfigurieren**
 +
 +
 +{{ :support:hib-18.10-14.png?direct&150|}}
 +Hibiscus hat das Fenster für die Konfiguration der HBCI-Kartenleser geöffnet.
 +
 +Jetzt den o.g. HBCI-Kartenleser an den Computer anschließen. Nachfolgend die HBCI Karte einstecken.
 +
 +
 +| Hinweise: Der CHIP der HBCI-Karte zeigt hierbei zur Person, bzw. in Richtung des PIN-PAD.|
 +
 +{{ :support:hib-18.10-15.png?direct&150|}}
 +
 +Im rechten oberen Bereich einen //"Links-Klick"// auf //"Kartenleser suchen"// ausführen. Hibiscus wird nun nach angeschlossenen HBCI-Kartenlesern suchen. Wenn die Abfrage kommt, ob die HBCI-Karte eingesteckt ist einen //"Links-Klick"// auf //"JA"// ausführen. 
 +
 +| Hinweise: Hibiscus unterstützt eine Vielzahl von HBCI-Kartenlesern, die automatische Suche soll nur das erste sein was versucht wird. Sollte ein Kartenleser nicht gefunden werden kann dieser u.U. manuell angelegt werden, dazu weiter unten mehr.|
 +
 +{{ :support:hib-18.10-18.png?direct&150|}} {{ :support:hib-18.10-17.png?direct&150|}} {{ :support:hib-18.10-16.png?direct&150|}} 
 +
 +Hibiscus wird nun nach HBCI-Kartenlesern suchen, nach einiger Zeit wird die Suche stoppen, der Kartenleser wurde entdeckt. Der o.g. HBCI-Kartenleser blinkt nun rechts gelb, dies zeigt an das der PIN eingegeben werden muss, abschließend auf die grüne Taste drücken um den PIN zu bestätigen.
 +
 +| Hinweise: Wurde die HBCI-Karte nicht gefunden, ist davon auszugehen das die HBCI-Karte leer ist!|
 +
 +
 +
 +Hibiscus prüft die Information vom Kartenleser, erkennt das der PIN eingegeben wurde und legt den HBCI-Kartenleser an.
 +
 +Die Abfolge sei hier einmal gezeigt. Der HBCI-Kartenleser ist nun in Hibiscus eingerichtet.
 +
 +Nun Hibiscus schließen, abschließend den Computer neu starten.
 +
 +
 +===== 4. Zugang mit HBCI-Karte Bankdaten automatisch anlegen =====
 +
 +
 +Nach dem Hochfahren des Computers einen //"Links-Klick"// auf Hibiscus Symbol in der Menüleiste ausführen.
 +{{ :support:hib-18.10-19.png?direct&150|}}
 +
 +
 +Hibiscus wird nun starten, der Start kann einige Sekunden dauern. Das Fenster öffnet sich, hier muss das Passwort eingegeben werden, dass Passwort welches beim ersten Start von Hibiscus vergeben wurde.
 +
 +{{ :support:hib-18.10-20.png?direct&150|}}
 +Nach der Eingabe einen //"Links-Klick"// auf //"OK"// ausführen, Hibiscus prüft das Passwort, das Benutzerverzeichnis und wird dann starten.
 +
 +
 +Im linken Bereich einen //"Links-Klick"// auf //"Bank-Zugänge"// ausführen, im Vorschaubild einmal rot umrandet. Hibiscus wird das Fenster dafür öffnen. Im rechten Bereich wird der angelegte Bank-Zugang, der o.g. //"HBCI-Kartenleser"// angezeigt.
 +{{ :support:hib-18.10-21.png?direct&150|}}
 +Hier einen //"Links-Doppel-Klick"// auf //"die Zeile des Kartenlesers"// ausführen, Hibiscus wird nun das Fenster für den Kartenleser öffnen.
 +
 +
 +
 +Nachdem das Fenster geöffnet ist nun den Kartenleser, wie schon einmal oben beschrieben, anschließen und die HBCI-Karte zum einstecken bereit halten.
 +
 +{{ :support:hib-18.10-22.png?direct&150|}}
 +Jetzt die Konfiguration testen, im rechten, unteren Bereich einen //"Links-Klick"// auf //"Konfiguration testen"// ausführen, Hibiscus wird nun den HBCI-Kartenleser benutzen und die Aufforderung anzeigen die Karte einzustecken. Karte nun einstecken.
 +
 +Hibiscus testet nun die Konfiguration, für diesen Test ist keine PIN-Eingabe erforderlich. Nach erfolgreichem Test zeigt Hibiscus das Ergebnis an, nun erfolgt die Abfrage //"Test erfolgreich. Konten automatisch anlegen"//.
 +{{ :support:hib-18.10-23.png?direct&150|}}
 +
 +
 +Hier nun einen //"Links-Klick"// auf //"JA"// ausführen, Hibiscus wird nun den HBCI-Kartenleser benutzen und von der Bank die Konten abrufen. Die Konten sind bei der Bank auf diese Karte hinterlegt. Auch hier ist keine PIN-Eingabe erforderlich. 
 +
 +Hibiscus zeigt die empfangenen Konten unten an. 
 +
 +Hiermit ist der HBCI-Kartenleser in Hibiscus eingerichtet. Hibiscus schließen und den Computer neu starten.
  
-Achtung noch nicht fertig! 
  


Impressum | Datenschutz
support/ubuntu_18.10_64bit.1544774970.txt.gz · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von win32netsky