Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:ubuntu_18.04_64bit

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
support:ubuntu_18.04_64bit [d.m.Y H:i]
win32netsky [Hibiscus Bankzugang CHIP-TAN einrichten]
support:ubuntu_18.04_64bit [d.m.Y H:i] (aktuell)
win32netsky [2. Eine neue, unbenutzte HBCI-Karte einrichten]
Zeile 200: Zeile 200:
 [[http://​www.cherry.de/​cid/​katenlesegeraete_SmartTerminal_ST-2000U.htm?​rdeLocaleAttr=de&​WT.mc_id=|Cherry ST-2000UCZ mit PIN-PAD / Hersteller]] [[http://​www.cherry.de/​cid/​katenlesegeraete_SmartTerminal_ST-2000U.htm?​rdeLocaleAttr=de&​WT.mc_id=|Cherry ST-2000UCZ mit PIN-PAD / Hersteller]]
  
 +
 +===== 2. Eine neue, unbenutzte HBCI-Karte einrichten =====
 +
 +Banken geben, aus Sicherheitsgründen,​ verschieden konfigurierte HBCI-Karten aus. Hierbei erhält man nur die HBCI-Karte auf der z.B. nur der PIN hinterlegt ist.
 +
 +| Hinweise: In weiteren Schreiben der Bank erhält man die PIN-Nummer, den Bankservernamen und eine Nummer die als Benutzerkennung verwendet wird. Auch Bankmitarbeiter sind nur Menschen und machen Fehler, [[http://​www.hbci-zka.de/​institute/​institut_auswahl.htm|Bankservernamen prüfen]].|
 +
 +Somit wird auf dem Postweg alles getrennt versendet.
 +
 +
 +
 +
 +**HBCI-Kartenleser einrichten**
 +
 +
 +Nach dem Hochfahren des Computers einen //"​Links-Klick"//​ auf Hibiscus Symbol in der Menüleiste ausführen.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-16.png?​direct&​150|}}
 +
 +Hibiscus wird nun starten, der Start kann einige Sekunden dauern. Das Fenster öffnet sich, hier muss das Passwort eingegeben werden, dass Passwort welches beim ersten Start von Hibiscus vergeben wurde.
 +
 +Nach der Eingabe einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​OK"//​ ausführen, Hibiscus prüft das Passwort, das Benutzerverzeichnis und wird dann starten.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-18.png?​direct&​150|}}
 +
 +Hibiscus öffnet das Anwenderprogramm mit dem Begrüßungsfenster. in dieser Form wird es nicht wieder geöffnet.
 +Später startet Hibiscus immer gleich die Banking Anwendung.
 +
 +Im rechten Bereich einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Bank-Zugang einrichten"//​ ausführen. Hibiscus wird ein weiteres Fenster öffnen, hier mit einen //"​Links-Klick"//​ //"​Chipkartenleser"//​ auswählen, abschließend einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Übernehmen"//​ ausführen.
 +
 +Hibiscus ist nun für die Verwendung von HBCI-Kartenlesern voreingestellt.
 +
 +
 +**HBCI-Karte manuell konfigurieren**
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-19.png?​direct&​150|}}
 +
 +Hibiscus hat das Fenster für die Konfiguration der HBCI-Kartenleser geöffnet.
 +
 +Jetzt den o.g. HBCI-Kartenleser an den Computer anschließen. Nachfolgend die HBCI Karte einstecken.
 +
 +| Hinweise: Der CHIP der HBCI-Karte zeigt hierbei zur Person, bzw. in Richtung des PIN-PAD.|
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-man-1.png?​direct&​150|}}
 +
 +Im rechten oberen Bereich einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Kartenleser manuell anlegen"//​ ausführen. Hibiscus wird nun das Fenster für die manuelle Einstellung öffnen. Hier eine Einstellung vornehmen!
 +
 +In der Zeile //"​Kartenleser"//​ auf die Pfeile einen //"​Links-Klick"//​ ausführen. Das Register für den HBCI-Kartenleser-Treiber öffnet.
 +
 +Hier den //"​PC/​SC-Kartenleser (Kobil, ReinerSCT und andere)"//​ auswählen.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-man-2.png?​direct&​150|}}
 +
 +Nun einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Bankdaten ändern"//​ ausführen. Das Fenster für die Einstellung der HBCI-Karte wird geöffnet.
 +
 +
 +Hier genau die entsprechenden Werte eingeben.
 +
 +| Hinweise: Die einzugebenden Werte, wurden von der ausgebenden Bank bereit gestellt.|
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-man-3.png?​direct&​150|}}
 +
 +Nun einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Übernehmen"//​ ausführen. ​
 +
 +Nun muss zum speichern der eingetragenen Werte die PIN für die HBCI-Karte eingegeben werden!
 +
 +Die eingegebenen Werte werden auf der Karte gespeichert.
 +
 +Nun Hibiscus schließen und Hibiscus neu starten. ​
 +
 +
 +
 +**HBCI-Kartenleser testen, Kontodaten abrufen**
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-16.png?​direct&​150|}}
 +
 +Nach dem Hochfahren des Computers einen //"​Links-Klick"//​ auf Hibiscus Symbol in der Menüleiste ausführen.
 +
 +
 +Hibiscus wird nun starten, der Start kann einige Sekunden dauern. Das Fenster öffnet sich, hier muss das Passwort eingegeben werden, dass Passwort welches beim ersten Start von Hibiscus vergeben wurde.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-18.png?​direct&​150|}}
 +
 +Nach der Eingabe einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​OK"//​ ausführen, Hibiscus prüft das Passwort, das Benutzerverzeichnis und wird dann starten.
 +
 +Hibiscus öffnet das Anwenderprogramm mit dem Begrüßungsfenster. in dieser Form wird es nicht wieder geöffnet.
 +Später startet Hibiscus immer gleich die Banking Anwendung.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-man-4.png?​direct&​150|}}
 +
 +Im rechten Bereich einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Bank-Zugang einrichten"//​ ausführen. Hibiscus wird ein weiteres Fenster öffnen, hier den manuell angelegten Kartenleser anzeigen.
 +
 +Nun einen //"​Links-Doppel-Klick"//​ auf die Zeile mit dem PC/SC Kartenleser ausführen. Hibiscus wird wieder das Einstellungsfenster öffnen.
 +
 +{{ :​support:​18.04-hib-man-5.png?​direct&​150|}}
 +
 +Im Einstellungsfenster einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​Konfiguration testen"//​ ausführen. Hibiscus wird eine Verbindung mit dem Bankserver aufbauen und die HBCI-Karte testen.
 +
 +Hier wird die PIN für die HBCI abgefragt.
 +
 +In der Folge geht es nun weiter wie unter Punkt 4 beschrieben. Konten abrufen.
 +
 +
 +
 +
 +===== 3. Eine bereits verwendete HBCI-Karte einrichten =====
  
 **HBCI-Kartenleser einrichten** **HBCI-Kartenleser einrichten**
Zeile 242: Zeile 348:
  
 Hibiscus wird nun nach HBCI-Kartenlesern suchen, nach einiger Zeit wird die Suche stoppen, der Kartenleser wurde entdeckt. Der o.g. HBCI-Kartenleser blinkt nun rechts gelb, dies zeigt an das der PIN eingegeben werden muss, abschließend auf die grüne Taste drücken um den PIN zu bestätigen. Hibiscus wird nun nach HBCI-Kartenlesern suchen, nach einiger Zeit wird die Suche stoppen, der Kartenleser wurde entdeckt. Der o.g. HBCI-Kartenleser blinkt nun rechts gelb, dies zeigt an das der PIN eingegeben werden muss, abschließend auf die grüne Taste drücken um den PIN zu bestätigen.
 +
 +| Hinweise: Wurde die HBCI-Karte nicht gefunden, ist davon auszugehen das die HBCI-Karte defekt ist!|
 +
  
  
Zeile 251: Zeile 360:
  
  
-===== 2. Zugang mit HBCI-Karte Bankdaten automatisch anlegen =====+===== 4. Zugang mit HBCI-Karte Bankdaten automatisch anlegen =====
 {{ :​support:​18.04-hib-16.png?​direct&​150|}} {{ :​support:​18.04-hib-16.png?​direct&​150|}}
  
Zeile 416: Zeile 525:
  
 5. CHIP-TAN-Generator 5. CHIP-TAN-Generator
 +
 +6. Eine Girokarte / Servicekarte ​ # Wie die Bank das auch immer ausgibt.
  
 | Hinweise: ACHTUNG: Hier nicht den "​Erst-PIN"​ verwenden, Auf der entsprechenden Bankseite den PIN ändern. | Hinweise: ACHTUNG: Hier nicht den "​Erst-PIN"​ verwenden, Auf der entsprechenden Bankseite den PIN ändern.
Zeile 474: Zeile 585:
  
 Hibiscus startet einen Test, baut die Verbindung zum Bankserver auf, meldet sich mit den Zugangsdaten an und wartet auf die Antwort. Hibiscus startet einen Test, baut die Verbindung zum Bankserver auf, meldet sich mit den Zugangsdaten an und wartet auf die Antwort.
 +
 +{{ :​support:​18.04-chip-6.png?​direct&​150|}}
  
 Nach Prüfung der Daten, kommt die Abfrage nach dem CIP-TAN Verfahren. ​ Nach Prüfung der Daten, kommt die Abfrage nach dem CIP-TAN Verfahren. ​
Zeile 481: Zeile 594:
 2. CHIP-TAN optisch #kann optisch vom Bildschirm gelesen werden. 2. CHIP-TAN optisch #kann optisch vom Bildschirm gelesen werden.
  
-{{ :​support:​18.04-chip-6.png?​direct&​150|}}+{{ :​support:​18.04-chip-7.png?​direct&​150|}}
  
 Hier mit einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​chip-tan manuell"//​ das manuelle Verfahren auswählen. Hier mit einen //"​Links-Klick"//​ auf //"​chip-tan manuell"//​ das manuelle Verfahren auswählen.
support/ubuntu_18.04_64bit.1528221976.txt.gz · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von win32netsky