Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


support:faq

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
support:faq [d.m.Y H:i]
willuhn [BPD aktualisieren]
support:faq [d.m.Y H:i] (aktuell)
willuhn [BPD aktualisieren]
Zeile 216: Zeile 216:
 Sowohl die BPD als auch die UPD besitzen jeweils eine Versionsnummer. Bei der Kommunikation mit der Bank sendet Hibiscus die vorliegende Versionsnummer an die Bank. Stellt diese fest, dass die Daten veraltet sind, sendet sie aktualisierte BPD/UPD, die von Hibiscus automatisch übernommen werden. Sowohl die BPD als auch die UPD besitzen jeweils eine Versionsnummer. Bei der Kommunikation mit der Bank sendet Hibiscus die vorliegende Versionsnummer an die Bank. Stellt diese fest, dass die Daten veraltet sind, sendet sie aktualisierte BPD/UPD, die von Hibiscus automatisch übernommen werden.
  
-Unter Umständen kann es jedoch vorkommen, dass diese Aktualisierung nicht oder nicht rechtzeitig stattfindet (manche Banken erhöhen die Versionsnummern nicht korrekt). Die BPD können daher auch manuell erneut abgerufen werden. Öffne hierzu die Detail-Ansicht des Bank-Zugangs unter "​Bank-Zugänge->​Doppelklick auf den jeweiligen Bank-Zugang"​. Klicke dort auf den Button "​BPD/​UPD"​ und anschließend auf "BPD löschen"​. Schließe das Fenster und klicke dann auf "​Konfiguration testen"​. Hierbei werden die BPD neu von der Bank abgerufen. Klicke bei der anschließende ​Frage, ob die Konten neu angelegt werden sollen, auf "​Nein"​. Wenn das nicht hilft, kann es nötig sein, den Bankzugang zu löschen und anschließend neu anzulegen. Die Konten und Umsätze gehen hierbei nicht verloren.+Unter Umständen kann es jedoch vorkommen, dass diese Aktualisierung nicht oder nicht rechtzeitig stattfindet (manche Banken erhöhen die Versionsnummern nicht korrekt). Die BPD können daher auch manuell erneut abgerufen werden. Öffne hierzu die Detail-Ansicht des Bank-Zugangs unter "​Bank-Zugänge->​Doppelklick auf den jeweiligen Bank-Zugang"​. Klicke dort auf den Button "​BPD/​UPD"​ und anschließend auf "BPD löschen"​. Schließe das Fenster und klicke dann auf "​Konfiguration testen"​. Hierbei werden die BPD neu von der Bank abgerufen. Klicke bei der anschließenden ​Frage, ob die Konten neu angelegt werden sollen, auf "​Nein"​. Wenn das nicht hilft, kann es nötig sein, den Bankzugang zu löschen und anschließend neu anzulegen. Die Konten und Umsätze gehen hierbei nicht verloren.
  
  


Impressum | Datenschutz
support/faq.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von willuhn