Hinweis
Wenn bei der Einrichtung deines Bank-Zugangs (PIN/TAN, Chipkarte, Schlüsseldatei) Fehler auftreten, lege bitte keinen Bug-Report an. In aller Regel ist die Ursache kein Bug in Hibiscus sondern ein Fehler in der Konfiguration des Bank-Zugangs. Im Wiki findest du Anleitungen zu Kartenlesern und getesteten Banken. Im onlinebanking-forum.de findest du ebenfalls hilfreiche Tipps.
Bug 586 - Unterstützung für Offline-Konten
Summary: Unterstützung für Offline-Konten
Status: RESOLVED FIXED
Alias: None
Product: Hibiscus
Classification: Unclassified
Component: HBCI-Kern (show other bugs)
Version: unspecified
Hardware: All All
: P2 enhancement
Assignee: Olaf Willuhn
URL:
: 491 824 (view as bug list)
Depends on:
Blocks: 945
  Show dependency treegraph
 
Reported: 2008-04-19 08:59 CEST by helmut von ruthenberg
Modified: 2011-07-21 10:10 CEST (History)
5 users (show)

See Also:


Attachments
Offline Konto Dauerauftrag Script (7.06 KB, application/zip)
2010-10-24 16:38 CEST, glaserfrank
Details

Note You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.
Description helmut von ruthenberg 2008-04-19 08:59:07 CEST
Kein Bug, eine Frage :

 gibt es die Möglichkeit, Pseudo-Konten zu führen, die nicht
 mit einer Bank synchronisiert werden, sondern "von Hand" ?
 Ich denke z. B. an eine Kreditvergabe an einen Freund, 
 der ratenweise zurückgezahlt wird - alles in bar.
 Oder an einen Bausparvertrag, auf den nicht online zugegriffen werden kann. 
 Wie funktioniert hier die Daten-Eingabe ? 
 Per Import ist doch sehr umständlich, wenn die CSV-Datei manuell erstellt   werden muss.
Comment 1 Olaf Willuhn 2008-04-21 11:26:46 CEST
Man kann zwar manuell Konten anlegen, manuell Umsaetze erfassen geht aber noch nicht.

Da der Wunsch aber schon oefter geaeussert wurde, setze ich das mal auf "ASSIGNED".
Comment 2 helmut von ruthenberg 2008-08-30 10:24:51 CEST
Ein Fest-Geld-Konto bei meiner Bank war abgelaufen, das Geld wurde von auf ein neues Konto umgebucht.
Natürlich habe ich den Kontostand vom neuen Konto mit Hibiscus "abgeholt".
Leider hat die Bank nach Einrichtung des neuen Kontos und der Umbuchung das alte Konto sofort geschlossen, so dass ich die letzte Buchung dort nicht mehr "abholen" konnte. So gaukelt mir Hibiscus nun einen "Reichtum"vor, der leider gar nicht vorhanden ist.
Natürlich kann ich das Konto löschen, damit verliere ich jedoch meine Buchhaltung auf diesem Konto.
Ich habe daher von Hand eine CSV-Datei erstellt mit der letzten Buchung und diese dann importiert, damit stimmt nun AUSWERTUNGEN - KONTOAUSZÜGE.
Aber in der Übersicht HIBISCUS - KONTEN enthält das SALDO noch immer den vorletzten (nun falschen) Betrag, dort wird das SALDO offenbar nicht aktualisiert .... schade .
Comment 3 Volker Bartuseck 2009-02-18 10:23:54 CET
Eine weitere Anregung zu diesem Punkt:
Wenn manuelle Konten implementiert werden, bitte einen Schalter vorsehen, dass man keine HBCI-Abfrage starten kann.
Macht ja keinen Sinn und ergibt nur ziemlich lästige Fehlermeldungen.
Comment 4 Olaf Willuhn 2010-02-16 01:18:35 CET
*** Bug 824 has been marked as a duplicate of this bug. ***
Comment 5 Philipp 2010-03-25 23:34:54 CET
Ich unterstütze diesen Feature Request, das könnte ich ebenfalls gut brauchen. Besteht eine Chance für Hibiscus 1.12?
Comment 6 Olaf Willuhn 2010-03-25 23:42:48 CET
Das Feature ist in der Tat in der Planung fuer Hibiscus 1.12 und wird auch ziemlich sicher da enthalten sein.
Comment 7 Olaf Willuhn 2010-03-25 23:44:47 CET
*** Bug 701 has been marked as a duplicate of this bug. ***
Comment 8 Philipp 2010-03-25 23:51:48 CET
(In reply to comment #6)
> Das Feature ist in der Tat in der Planung fuer Hibiscus 1.12 und wird auch
> ziemlich sicher da enthalten sein.

Sehr schön! Noch eine Frage: Ich weiß, dass es in Open Source Projekten keine verbindlichen Releasetermine gibt, aber gibt es eine ganz grobe, unverbindliche Timeline? Sorry für meine Ungeduld ...  :-)
Comment 9 Olaf Willuhn 2010-03-26 00:07:35 CET
> Sehr schön! Noch eine Frage: Ich weiß, dass es in Open Source Projekten keine
> verbindlichen Releasetermine gibt, aber gibt es eine ganz grobe,
> unverbindliche
> Timeline? Sorry für meine Ungeduld ...  :-)

Ich mache etwa alle 6-8 Monate eine neue Release. Hibiscus 1.11 ist fuer naechste Woche geplant. Hibiscus 1.12 wuerde dann also im Herbst erscheinen. So lange muesstest du aber nicht warten. Ich plane, die Unterstuetzung fuer Offline-Konten als erstes nach dem 1.11er Release einzubauen. Kann also sein, dass bereits im April oder Mai eine erste Version in den Nightly-Builds verfuegbar sein koennte.
Comment 10 Philipp 2010-03-26 08:47:58 CET
(In reply to comment #9)
> Ich plane, die Unterstuetzung fuer
> Offline-Konten als erstes nach dem 1.11er Release einzubauen. Kann also sein,
> dass bereits im April oder Mai eine erste Version in den Nightly-Builds
> verfuegbar sein koennte.

Perfekt, danke für die Info.
Comment 11 Olaf Willuhn 2010-04-14 18:29:53 CEST
*** Bug 491 has been marked as a duplicate of this bug. ***
Comment 12 Olaf Willuhn 2010-04-22 18:50:59 CEST
Lang hats gedauert ;)
Ab morgen im Nightly-Build. Dank auch an Ralf L. fuer seine Patches.

Man kann nun ein Konto manuell anlegen. Auf der rechten Seite unter dem Notiz-Feld befindet sich eine Checkbox "Offline-Konto". Ist die aktiviert, wird die Auswahl des HBCI-Sicherheitsmediums deaktiviert, sodass keine HBCI-Geschaeftsvorfaelle mehr ausgefuehrt werden koennen. Stattdessen koennen bei diesen Konten Umsaetze manuell angelegt werden. Statt dem Button "Umsaetze abrufen" wird bei Offline-Konten ein Button "Umsatz anlegen" angezeigt.

TODO: Beim manuellen Anlegen eines Umsatzes wird der Saldo des Offline-Kontos noch nicht automatisch aktualisiert. 

Dafuer gibts aber ein anderes nettes Gimmick: Wenn man zwei Konten hat. ein regulaeres HBCI-Konto und ein Offline-Konto (z.Bsp. weil die Bank hier kein HBCI anbietet) und eine Ueberweisung vom HBCI-Konto auf das Offline-Konto durchfuehrt: Dann wird - sobald man die Kontoauszuege fuer das HBCI-Konto abruft und dort die Buchung enthalten ist - automatisch im Offline-Konto eine entsprechende Gegenbuchung erzeugt. Man muss die Umsaetze des Offline-Kontos also nicht manuell pflegen - zumindest dann nicht, wenn das Gegenkonto ebenfalls in Hibiscus eingerichtet ist.
Comment 13 glaserfrank 2010-10-18 19:03:19 CEST
Vielleicht noch ein nützliches Feature:

Die Möglichkeit einen Dauerauftrag anzulegen, der monatlich dem Offline-Konto etwas hinzubucht oder abbucht.

Mit Gegenbuchung kann ich es leider nicht erschlagen, da damit kein von mir verwaltetes Konto in Verbindung steht.

Ist das eventuell auch via Scripting möglich?
Comment 14 Olaf Willuhn 2010-10-18 23:08:49 CEST
(In reply to comment #13)
> Vielleicht noch ein nützliches Feature:
> 
> Die Möglichkeit einen Dauerauftrag anzulegen, der monatlich dem Offline-Konto
> etwas hinzubucht oder abbucht.
> 
> Mit Gegenbuchung kann ich es leider nicht erschlagen, da damit kein von mir
> verwaltetes Konto in Verbindung steht.
> 
> Ist das eventuell auch via Scripting möglich?

Das klingt nach ziemlich viel Aufwand. Und ich bin mir nicht sicher, ob dafuer wirklich eine relevante Anzahl User existiert, die sowas brauchen. Fuer Scripting ist das meiner Meinung nach zu komplex.
Comment 15 glaserfrank 2010-10-24 16:38:21 CEST
Created attachment 392 [details]
Offline Konto Dauerauftrag Script

Im Anhang findet Ihr ein Script für die Dauerauftragsfunktion:

Einfach in das Notizfeld des entsprechenden Offline-Konto folgendes eintragen:
Offline Konto Dauerauftrag
OFKDA_Betrag: 123,45
OFKDA_Verwendungszweck: xyz
OFKDA_GegenkontoName: name
OFKDA_GegenkontoNummer: 123
OFKDA_GegenkontoBLZ: 123
OFKDA_ErsteZahlung: tt.mm.jjjj
OFKDA_Turnus: 123

Davor und danach darf belibieger Text stehn.

Nun können einfach über den Button "Via Scripting synchronisieren" neue Umsätze hinzugefügt werden.
Comment 16 Olaf Willuhn 2010-10-24 23:18:04 CEST
(In reply to comment #15)

> Im Anhang findet Ihr ein Script für die Dauerauftragsfunktion:

Du kommst vielleicht auf Ideen ;)

Aber ok, wenns deine Anforderungen erfuellt und funktioniert, dann freue ich mich, dass das Scripting-Plugin hier eine Loesung bot ;)
Comment 17 glaserfrank 2010-11-02 23:35:08 CET
Noch 2 Ideen für die Offline-Konten:

1. 
Passende Gegenbuchung per RegExp filtern (wie bei den Kategorien)
Nur wenn der Filter zutrifft wird eine Gegenbuchung erstellt.

2.
Offline Konten bei der Synchronisierung mit einbeziehen.
Damit nicht jedes Konto seperat manuell synchronisiert werden muss.
(Um die Trennung zu waren, würde es auch reichen alle Offline Konten an eine Stelle auf der Übersichtsseite synchronisieren zu können)
Comment 18 glaserfrank 2011-07-21 10:10:59 CEST
Beschreibung der Offline Konto Dauerauftrag Script Parameter:

OFKDA_Betrag: 123,45            Betrag in Euro,Cent
OFKDA_Verwendungszweck: xyz     Freitext
OFKDA_GegenkontoName: name      Konto Name des Empfängers
OFKDA_GegenkontoNummer: 123     Konto Nummer des Empfängers
OFKDA_GegenkontoBLZ: 123        Bankleitzahl des Empfängers
OFKDA_ErsteZahlung: tt.mm.jjjj  Datum der ersten Überweisung
OFKDA_Turnus: 123               Monatsrythmus des Dauerauftrages

Turnus Beispiel:
Turnus: 1
Erste Zahlung ist am 25.07.2011
Zweite Zahlung ist am 25.08.2011

Turnus: 2
Erste Zahlung ist am 25.07.2011
Zweite Zahlung ist am 25.09.2011

Viel Spaß damit