Hinweis
Wenn bei der Einrichtung deines Bank-Zugangs (PIN/TAN, Chipkarte, Schlüsseldatei) Fehler auftreten, lege bitte keinen Bug-Report an. In aller Regel ist die Ursache kein Bug in Hibiscus sondern ein Fehler in der Konfiguration des Bank-Zugangs. Im Wiki findest du Anleitungen zu Kartenlesern und getesteten Banken. Im onlinebanking-forum.de findest du ebenfalls hilfreiche Tipps.
Bug 1869 - Installation ohne Adminrechten geht nicht
Summary: Installation ohne Adminrechten geht nicht
Status: RESOLVED WORKSFORME
Alias: None
Product: Hibiscus
Classification: Unclassified
Component: unspecified (show other bugs)
Version: 2.8
Hardware: All Windows
: P2 normal
Assignee: Olaf Willuhn
URL:
Depends on:
Blocks:
 
Reported: 2018-10-11 10:16 CEST by Oswald Fischer
Modified: 2018-10-11 10:49 CEST (History)
0 users

See Also:


Attachments

Note You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.
Description Oswald Fischer 2018-10-11 10:16:05 CEST
Wenn eine neue Version ohne Adminrechten installiert wird und bei der Frage nach Systemrechten mit Nein geantwortet wird kommt eine Fehlermeldung und beim Neustart, auch mit Adminrechten, läuft Hibiscus nicht mehr.
Comment 1 Olaf Willuhn 2018-10-11 10:20:13 CEST
Ich stelle auf meiner Webseite unter www.willuhn.de doch gar keine Windows-Setups zum Download zur Verfuegung. Sondern nur einfache ZIP-Dateien zum Entpacken.

Von wo hast du denn den Download?
Comment 2 Olaf Willuhn 2018-10-11 10:29:52 CEST
OK, kannst du mal bitte die Logdatei "jameica.log" hier als Attachment anhaengen?
Siehe https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:fehlermelden
Comment 3 Olaf Willuhn 2018-10-11 10:49:53 CEST
Ich weiss nicht genau, wie sich Windows hier bei den Schreibrechten verhaelt (ich selbst verwende Linux). Jameica prueft, ob es im Programmordner von Jameica Schreibrechte hat, bevor es diese Option anbietet. Es koennte aber sein, dass Windows hier meldet: "Klar kannst du da schreiben. Es kann aber sein, dass ich dann vorher noch einen Dialog mit der UAC anzeige". Java unterstuetzt jedoch die UAC von Windows nicht, sodass der Fehler unter Umstaenden so entsteht, dass Jameica "glaubt", es koenne in C:\Programme schreiben, beim eigentlichen Versuch dann aber scheitert, weil eigentlich eine Abfrage von Windows kommen muesste, in der der User nochmal ausdruecklich um Erlaubnis gebeten wird. Genau diese Abfrage unterstuetzt Java aber nicht.

Daher schlage ich dir folgendes Vorgehen vor:

Verschiebe den kompletten Inhalt des Ordners "C:\Program Files (x86)\jameica\plugins" nach "C:\Users\Oswald\.jameica\plugins".

Danach sollten sich in "C:\Users\Oswald\.jameica\plugins" also folgende Unter-Ordner befinden:

contractmanager
hibiscus
hibiscus.depotviewer
hibiscus.ly.toolkit
hibiscus.scripting.chromedriver
hibiscus.scripting.pdfbox
hibiscus.scripting.selenium
jameica.ical
mahoe
finance.websync
hibiscus.mashup
hibiscus.scripting.htmlunit
jameica.JaDepot

Der Ordner "C:\Program Files (x86)\jameica\plugins" sollte danach leer sein.
Damit befinden sich dann alle Plugins einheitlich im Benutzer-Ordner (bisher sind sie gemischt verteilt). Und dort sollte auch problemlos das Online-Update gehen. In dem Zusammenhang ist es vermutlich auch noch sinnvoll, ein Update auf Jameica 2.8.2 zu machen (https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:update). Denn beim Update auf Hibiscus 2.8.4 kann es sonst u.U. zu einem Fehler kommen. Siehe https://www.willuhn.de/blog/index.php?/archives/786-Hibiscus-2.8.4.html#comments