Hinweis
Wenn bei der Einrichtung deines Bank-Zugangs (PIN/TAN, Chipkarte, Schlüsseldatei) Fehler auftreten, lege bitte keinen Bug-Report an. In aller Regel ist die Ursache kein Bug in Hibiscus sondern ein Fehler in der Konfiguration des Bank-Zugangs. Im Wiki findest du Anleitungen zu Kartenlesern und getesteten Banken. Im onlinebanking-forum.de findest du ebenfalls hilfreiche Tipps.
Bug 1315 - Kategorie zuordnen Formular relativ klein. Größe bleibt nicht gespeichert.
Summary: Kategorie zuordnen Formular relativ klein. Größe bleibt nicht gespeichert.
Status: RESOLVED FIXED
Alias: None
Product: Hibiscus
Classification: Unclassified
Component: GUI (show other bugs)
Version: 2.4
Hardware: 64 Bit Windows 7
: P2 enhancement
Assignee: Olaf Willuhn
URL:
Depends on:
Blocks:
 
Reported: 2013-01-06 22:28 CET by m.karlheinz
Modified: 2013-01-06 23:24 CET (History)
0 users

See Also:


Attachments
Formular: Auswahl der Kategorie relativ klein (70.70 KB, image/png)
2013-01-06 22:28 CET, m.karlheinz
Details

Note You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.
Description m.karlheinz 2013-01-06 22:28:32 CET
Created attachment 535 [details]
Formular: Auswahl der Kategorie relativ klein

Ziel: Schnelleres Arbeiten mit mehr Zugänglichkeit.

Wo: Hibiscus / Auswertungen / Umsätze nach Kategorien / Tabellarisch / Nicht zugeordnet / Umsatz markiert / rechtes Klick "Kategorie zuordnen..." / Formular: Auswahl der Kategorie

Verhalten jetzt: Das Formular zeigt bei mir nur sechs Zeilen. Größer ziehen kann man es, die Größe bleibt aber nicht auf Dauer gespeichert.

Verhalten neu: Das Formular zeigt mind. 14 oder mehr Zeilen (denn Platz ist ja da). Größer ziehen kann man es, die Größe bleibt aber auf Dauer gespeichert.

Windows 7 64bit bei 125% Schriftgröße. PS: Danke Olaf für das geniale Programm!
Comment 1 Olaf Willuhn 2013-01-06 23:24:01 CET
Gefixt. Ab morgen im Nightly-Build. Der Dialog wird dann 100 Pixel hoeher sein. Ein Speichern und Wiederherstellen der vom Benutzer geaenderten Dialog-Groesse ist im Moment noch nicht moeglich, weil Jameica das noch nicht unterstuetzt. Steht schon seit einiger Zeit auf meiner TODO-Liste. Allerdings weiss ich noch nicht, wann ich dazu komme.

In dem Zusammenhang: Deine Bug-Reports sind ja wirklich sinnvoll und konstruktiv. Ich habe derzeit allerdings taeglich nur eine Stunde Zeit, mich um die Weiterentwicklung von Hibiscus zu kuemmern. Ich mache das nachts, wenn Frau und Kind im Bett sind. Und ich muss frueh vor um 7 wieder raus. An Hibiscus, Jameica & Co. arbeite ich allein. In meiner Freizeit. Und die Liste der TODOs wird immer laenger, da ich mich auch noch taeglich um die Support-Mails von Usern kuemmere. Bis Mitte diesen Jahres habe ich noch grosse wichtige TODOs zu erledigen. Allen voran die umfangreichere Unterstuetzung von SEPA-Geschaeftsvorfaellen. Denn die Banken werden bald beginnen, die bisherigen HBCI-Geschaeftsvorfaelle mit nationalen Bankverbindungen gegen jene mit IBAN abzuloesen. Derzeit unterstuetzt Hibiscus lediglich SEPA-Ueberweisungen. Und auch die noch nicht vollstaendig. Ich wuerde dich daher bitten, mit diesen kleinen Ergonomie-"Macken" bei den Kategorien u.ä. vorerst zu leben. Mir fehlt schlicht die Zeit, mich um all das zu kuemmern. Und in der Zeit, die ich habe, muss ich mich eigentlich auf die wirklich wichtigen Sachen - wie SEPA - konzentrieren. Wenn ich die nicht fertig kriege, wird man Hibiscus irgendwann nicht mehr vernuenftig nutzen koennen, weil die aktuellen Bank-Verfahren dann nicht mehr unterstuetzt.