Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hibiscus_2.4

Hinweise zu Hibiscus 2.4

Neuinstallation?

  1. Installiere Hibiscus entsprechend der Anleitung zu Neuinstallation

Update einer existierenden Installation?

  1. Erstelle ein Backup
  2. Aktualisiere Hibiscus entsprechend der Anleitung zum Update

Was ist neu?

Das ist neu in Hibiscus 2.4.2

  • NEW: 0223 BUGZILLA 1322 Maximale Größe der BPD-Parameter nochmals vergrößert (auf 16k)

Das ist neu in Hibiscus 2.4.1

  • NEW: 0223 BUGZILLA 1322 Unterstuetzung fuer ueberlanges HIVISS Segment in GAD BPD

Das ist neu in Hibiscus 2.4

  • NEW: 0209 BUGZILLA 1287 - Changeset 0208 nochmal ueberarbeitet.
  • NEW: 0208 Updates in der Umsatz-Tabelle als Bulk-Operation ausführen. Damit geht z.Bsp. die Geprüft-Markierung vieler Umsaetze erheblich schneller
  • NEW: 0207 BUGZILLA 756 - Auswahl der Umsatzkategorien via Shortcut „ALT+K“ und neuem Auswahl-Dialog - Bedienung komplett mit Tastatur moeglich - Blog-Beitrag
  • NEW: 0206 44-fortisbank-reqsigs.patch - Nicht-standard-konforme reqSigs (98,99) der Fortisbank tolerieren - http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?t=14583
  • NEW: 0205 Anzeige der Konto-Auswahlbox als neuer Filter in allen Auftragslisten (Überweisungen, Lastschriften, …)
  • BUG: 0204 InvalidArgumentException von DTAUS fangen
  • NEW: 0203 BUGZILLA 811 - Geprüft/Ungeprüft Status in Umsatzliste via Tastatur ändern mit den Shortcuts „ALT+G“ bzw. „ALT+SHIFT+G“ - Blog-Beitrag
  • NEW: 0202 BUGZILLA 1269 Support für Reminder mit Ende-Datum (experimentell) - Blog-Beitrag
  • NEW: 0201 Neue iText-Version (war 2.0.1, jetzt 5.3.3), neue obantoo-Version 1.5.2 (Patches von Heiner)
  • NEW: 0200 BUGZILLA 1262 - Bankverbindungen aus dem Prüfsummen-Check ausschließen, wenn sie im Adressbuch stehen
  • NEW: 0199 BUGZILLA 887 - Norisbank (76026000 und 107777) zu Deutsche-Bank-Rewriter hinzugefügt - siehe Bug-Kommentar #55
  • NEW: 0198 BUGZILLA 887 - BLZ 37060590 und 36060591 hinzugefügt - siehe Bug-Kommentar #53 (33060592 war schon drin)
  • NEW: 0197 Anlegen und Bearbeiten von Kategorien jetzt auch direkt in Kontext-Menu von „Kontoauszüge“ moeglich
  • BUG: 0196 BUGZILLA 1256 - Format der Engine-Angabe in MySQL hat sich zwischenzeitlich geändert
  • NEW: 0195 View „Kontoauszug“ um neue Checkbox „Untergeordnete Kategorien einbeziehen“ erweitert, dir bei Auswahl eines Kategorie-Filters zur Anwendung kommt
  • NEW: 0194 Export von allen Adressen erlauben - auch wenn es „virtuelle“ Adressen aus Konten sind
  • BUG: 0193 BUGZILLA 1250 - Beim Export nach MT940 kein Tausender-Trennzeichen verwenden
  • NEW: 0192 BUGZILLA 887 - BLZ 25770024 (Deutsche Bank Celle) zu Umsatz-Rewriter hinzugefügt
  • NEW: 0191 BUGZILLA 1246 - Duplizieren von Umsatz-Kategorien
  • BUG: 0190 BUGZILLA 1244 Im Verwendungszweck von SEPA-Überweisungen nur SWIFT-Zeichensatz erlauben
  • NEW: 0189 Baum der Umsatz-Kategorien im Diagnose-Backup jetzt so exportieren, dass er auch problemlos wieder importiert werden kann.
  • NEW: 0188 Neuer Menupunkt „Neue SEPA-Überweisung“ in Umsatz- und Kontoliste, sowie Adressbuch
  • NEW: 0187 Doppler-Erkennung bei Umsatz-Abruf überarbeitet - Kommentar in HBCIUmsatzJob
  • NEW: 0186 Flicker-Code u.U. zu schmal auf Displays mit hoher DPI-Zahl
  • NEW: 0185 BUGZILLA 887 - BLZ 26570090 (Deutsche Bank Osnabrück zu Rewriter hinzugefuegt - http://www.willuhn.de/blog/index.php?/archives/519-Neues-in-Hibiscus.html#c1541
  • NEW: 0184 Neues Quick-Select des Kontos in Konto-Details um schneller zwischen den Konten wechseln zu können - Blog-Beitrag
  • BUG: 0183 BUGZILLA 1236 - ReinerSCT unter Win64 fälschlicherweise als nicht unterstützt angezeigt
  • NEW: 0182 BUGZILLA 1233 - Anzahl der Monate pro Periode in Sparquote auswählbar
  • BUG: 0181 BUGZILLA 1232 - Saldo von Offline-Konten nur bei neuen Umsätzen übernehmen
  • NEW: 0180 Zeilenumbruch nach Doppelpunkt beim Einfügen von Bankverbindungen aus Zwischenablage tolerieren - http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?p=82519#82519
  • NEW: 0179 CRC-Prüfung des Empfängerkontos bei Aufträgen direkt nach Eingabe durchführen und zusätzlich als Kommentar anzeigen
  • NEW: 0178 Spalte „Art“ bei Umsatz-Export in CSV mit ausgeben
  • NEW: 0177 Reihenfolge der Kategorien bei Zuordnung beachten - http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?p=82475#82475
  • NEW: 0176 BUGZILLA 1227 - Anzeige von „-0,00“ vermeiden
  • NEW: 0175 40-blz-updates.patch - Aktualisierte Bankenliste (neue SPK-PIN/TAN URLs)
  • NEW: 0174 BUGZILLA 1222 - Synchronisierung kann jetzt auf der Startseite mit dem Shortcut „ALT+Y“ gestartet werden
  • BUG: 0173 BUGZILLA 1219 - Konsequent und einheitlich Buchngsdatum statt Valuta-Datum bei Filtern verwenden
  • BUG: 0171 38-bug1207.patch, BUGZILLA 1207 - TCP-Port von PIN/TAN-Bankzugängen ließ sich nicht ändern
  • BUG: 0170 37-bug1129.patch, BUGZILLA 1129 - Daueraufträge konnten nicht abgerufen werden, wenn ungültige Zeichen drin stehen
  • BUG: 0168 BUGZILLA 1197 - Ausgeführte Aufträge ließen sich nicht mehr duplizieren
  • NEW: 0167 Umstellung auf neues Schedule-Framework, welches generisch geplante und tatsächliche Termine für Aufträge und Umsätze ermitteln kann und künftig auch vom Forecast verwendet wird

Das ist neu in Jameica 2.4

  • NEW: BUGZILLA 1253 - Funktionen des Plugin-Managers erweitert. Plugins können jetzt auch im Jameica-Programm-Ordner installiert werden, wenn der Benutzer dort Schreibrechte besitzt - Blog-Beitrag
  • NEW: BUGZILLA 1249 - Navigation im linken Fenster jetzt auch mit Tastatur bedienbar - Blog-Beitrag
  • NEW: Fehlertoleranteres Verhalten bei inkompatiblen Plugins - Blog-Beitrag
  • NEW: Bessere Unterstützung für dunkle Themes - Blog-Beitrag
  • NEW: BUGZILLA 1208 - Unterstützung für komplett Javascript-basierte Plugins - Blog-Beitrag 1, Blog-Beitrag 2, Tutorial
  • NEW: Der Benutzer kann jetzt beim Start bequem mittels Auswahldialog das zu verwendende Benutzerverzeichnis wählen. Der Start-Parameter „-a“ wird nun standardmäßig verwendet - Blog-Beitrag

Bekannte Fehler/Einschränkungen

  • Einige Banken verwenden für HBCI PIN/TAN SSL-Zertifikate mit veralteten Hash-Algorithmen (MD2), die in Java 7 nicht mehr unterstützt werden. Bei Verwendung dieser Java-Version kann es daher u.U. zu Fehlern beim Verbindungsaufbau zur Bank kommen. Im Blog ist das Problem näher beschrieben. Als Workaround kann entweder weiterhin Java 6 verwendet werden. Alternativ kann Java 7 auch so konfiguriert werden, dass es MD2 weiterhin akzeptiert. Letztere ist in diesem Blog-Beitrag beschrieben.

Es treten Fehler auf?

hibiscus_2.4.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von willuhn